Der Kanal ist das Herzstück des Kanalsystems. Es leitet das Abwasser von seiner Quelle zu einer Kläranlage, wo es gereinigt und in die Umwelt eingeleitet wird. Um immer das richtige Rohr für die richtige Aufgabe auszuwählen und richtig zu verlegen, gilt es einiges zu beachten.

Als Herzstück der Kläranlage dient die Abwasserleitung dazu, Ab- und Abwässer aus Haushalten, Gewerbe oder Industrie und Straßen zu sammeln, zur Kläranlage zu führen, dort zu reinigen und anschließend der Kläranlage zuzuführen Pflanze, Anlage. Natürliche Gewässer. Aus diesem Grund bildet die Kanalleitung eine durchgehende Verbindung von der Abwasserquelle bis zum Transportende, damit das Abwasser nicht mit der Umwelt, dem Grundwasser oder dem Trinkwasser in Berührung kommt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.